Yoga praktizieren heißt,
seine eigene Natur zum
Ausdruck zu bringen.

Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft ist für die Frau eine einzigartige Zeit, in der sich Körper, Geist und Seele neu orientieren. Sie bedeutet eine besondere physische als auch emotionale Herausforderung.

Gezielte Körperübungen, Atemübungen und Wahrnehmungsübungen aus dem Yoga vermitteln Ihnen ein kraftvolles und zugleich entspanntes Gefühl im Becken, entlasten den Rücken, lösen Verspannungen und können Schwangerschaftsbeschwerden lindern. Die Atmung wird bewusster wahrgenommen und vertieft.
Die Entspannung und Konzentration in den Übungen bewirken eine Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und mehr Gelassenheit. Vorhandene Kraftquellen können leichter erschlossen werden.
Yoga kann Ihnen helfen, mit den Veränderungen während der Schwangerschaft besser zurechtzukommen und diese Zeit bewußter zu erleben und zu genießen.


Kurs in der Schule für Yoga und Ayurveda (Nürnberg)

Löbleinstraße 29 RG, 90409 Nürnberg

Freitags 16:00 - 17:15 Uhr
Leitung: Annette Thiemann
8 x 75 Minuten
€ 90,00


Kurs im Hebammenhaus (Fürth)

Königswarter Str. 58, 90762 Fürth

Freitags 18:15 - 19:30 Uhr
Leitung: Annette Thiemann
8 x 75 Minuten
€ 90,00

Aktuelle Kursetermine finden Sie im Flyer.

Yoga praktizieren heißt,
seine eigene Natur zum
Ausdruck zu bringen.