Die Kraft, Berge versetzen zu können,
liegt in uns selbst
-Coue

Yoga für Frauen mit Krebserkrankungen


Körper und Seele stärken

Mit der Diagnose Krebs gerät das bisherige Leben meist aus den Fugen: Ängste, Unsicherheiten und die Strapazen einer Behandlung sind für den Körper und für die Seele eine große Herausforderung.

Dass sanftes Yoga in dieser Zeit eine deutliche Wohltat und Unterstützung sein kann, ist mittlerweile vielfach bestätigt. Ergänzt wird dieser Kurs mit psychotherapeutischen Elementen aus Focusing und PEP, beides körperorientierte Methoden, die helfen, mit Ängsten, Selbstwert-Themen und anderen schwächenden Gefühlen leichter umzugehen.

Eine kleine Gruppe mit max. 8 Teilnehmerinnen bietet genügend Raum für ein sensibles Eingehen auf die einzelnen Bedürfnisse.



Kurs in der Schule für Yoga und Ayurveda (Nürnberg)

Mittwochs 10.00 – 12.00 Uhr
Leitung: Birgit Atzl https://www.homöopathie-atzl.de
8 x 120 Minuten
€ 200,00
Info und Anmeldung: 0911 / 5441895 oder birgit-atzl@web.de

Die Kraft, Berge versetzen zu können,
liegt in uns selbst
-Coue